suchen

Wähle deinen Bezirk aus

Jobs

Wir bieten

+ Mitarbeit in professionellen Teams mit hohem fachlichen Niveau, regelmäßige Teambesprechungen, fachspezifische Fortbildungen und Teamsupervision

Wir erwarten

+ Eine einschlägige Ausbildung, Reflexionsbereitschaft, soziale Kompetenz und Begeisterungsfähigkeit, Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen und ihren Lebenswelten, Bereitschaft zur Arbeit am Abend und an Samstagen

Wir bezahlen

+ Der Verein Wiener Jugendzentren entlohnt die pädagogische Tätigkeit gemäß der Verwendungsgruppe 7 des SWÖ KV sowie durch Zulagen lt. Dienstplan (Außendienste, Regeldienst am Samstag). Bei einer Vordienstzeit von 3 Jahren beträgt der Grundlohn Vollzeit (38 Std./Woche) brutto € 2.304,80.

Offene Stellen (Stand September 2019)

J.at (1020)
(w), 30-32 Std./Woche, offene Jugendarbeit, Regeldienst am Samstag

5erHaus (1050)
(m), 32 Std./Woche, offene Jugendarbeit, Kenntnisse des Türkischen/Kurdischen/Arabischen erwünscht, Regeldienst am Samstag, ab Oktober
(w), 29 Std./Woche, offene Jugendarbeit, Kenntnisse des Serbokroatischen oder Türkischen erwünscht, Mo bis Do

Mobile Jugendarbeit Back on Stage 5 (1050)
(m) 36 Std./Woche, offene und mobile Jugendarbeit, Regeldienst am Samstag, einschlägige Ausbildung erwünscht, befristeter Karenzvertretung von Okt. 2019 bis Sept. 2020

JugendZone 16 (1160)
(w) 30 Std./Woche, offene Jugendarbeit, Regeldienst am Samstag

Club Nautilus Großfeldsiedlung (1210)
(w), 32 Std./Woche, offene Jugendarbeit, Regeldienst am Samstag, Kenntnisse des Serbokroatischen od. Türkischen erwünscht, befristeter Karenzersatz ab sofort

Jugendtreff MIHO (1210)
(w), 31Std./Woche, offene Jugendarbeit, Regeldienst am Samstag (Di bis Sa), Ersatz ab Sept. 2019 bis Ende Aug. 2020

Jugendzentrum Rennbahnweg (1220)
(m), 31 Std./Woche (Di bis Sa), offene Jugendarbeit, Regeldienst am Samstag, ab September
(m), 33 Std./Woche, (Di bis Sa), offene Jugendarbeit, Regeldienst am Samstag, befristeter Karenzersatz von Nov. 2019 bis Mai 2020

Jugendzentrum Alt Erlaa (1230)
(w), 29 bis 32 Std., offene Jugendarbeit, Regeldienst am Samstag

Aus Gründen der im Verein gewünschten teaminternen Geschlechterparität werden die freien Stellen geschlechtsspezifisch bekanntgegeben.

Bei Interesse bitte Lebenslauf und Bewerbungsschreiben an Personalbüro / Leonhard Plakolm senden! Die Bewerbungen werden ein halbes Jahr in Evidenz genommen und dann, sofern sich keine Anstellung ergeben hat, gelöscht.

{Name}

{Content}